Fachartikel

Lange Leitung? Aber sicher!

Kabelkarusselle sind tonnenschwere Kolosse und sorgen dafür, dass Leitungen oder Elektrokabel auf dem Meeresboden verlegt werden können. Damit die Sicherheit für das mit der Vorbereitung und Verlegung betraute Fachpersonal gewährleistet ist, bedarf es anspruchsvoller Steuerungstechnik. Das niederländische Unternehmen Blue Offshore setzt als Anbieter für Kabelkarusselle deshalb auf das Automatisierungssystem PSS 4000 von Pilz.... [ weiterlesen ]

Bereit für alle Spannungen

Bedingt durch die Globalisierung sollten Elektromotoren weltweit für die verschiedenartigsten Anwendungen einsetzbar sein. Das wird jedoch durch verschiedene länderspezifische Netzspannungen erschwert und gewöhnliche Asynchronmotoren hinsichtlich der Spannungsumschaltbarkeit stark eingeschränkt: Für jedes von der IEC60038 abweichende Niveau mussten Motoren bislang separat gefertigt werden. Mit neuen modularen Allin-One-Antrieben lässt sich dieses Problem jetzt umgehen. ... [ weiterlesen ]

Anwendungsmöglichkeiten 'intelligenter' Automatisierung

Wie kann die Fertigungseffizienz verbessert werden? Es wird immer schwieriger, Fertigungslinien signifikant zu optimieren. Der Einsatz intelligenter Automatisierung am Arbeitsplatz bietet eine innovative Lösung, aber alles beginnt mit Daten, sehr vielen Daten.... [ weiterlesen ]

Anzeige

Sichere Antriebslösung in ganz großem Stil

Eine vom Umfang her außergewöhnliche Anwendung unter Verwendung von Premier Integration für Frequenzumrichter, Sistema-fähiger Sicherheitsprodukte und effektivem technischen Support.... [ weiterlesen ]

Lichtwellenleiter in Industrie und Sensorik

Lichtwellenleiter sind seit den 70er Jahren des vergangenen Jahrhunderts im kommerziellen Einsatz. Seitdem haben sie sich viele Anwendungebereiche erobert, in denen sie ihre besonderen Vorteile ausspielen. Unser Beitrag zeigt, welche Eigenschaften sie so universell machen und gibt einen Einblick in die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten dieser Technologie.... [ weiterlesen ]

Sensor Integration Machine

In der smarten Fabrik sind vermehrt Aufgaben der automatisierten Qualitätskontrolle, Prozessanalyse und vorausschauenden Wartung gefordert, die aber ohne geeignete Sensorik und nachgelagerte Dateninterpretation nicht zu realisieren sind. Die einfache Einbindung der Sensoren ist dabei Voraussetzung für eine wirtschaftliche Umsetzung. Somit wird mit der zunehmenden Komplexität sensorbasierter Lösungen auch die individuelle Programmierung der Sensoren immer wichtiger. Das Eco-System AppSpace von Sick berücksichtigt dies. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Hitzebeständig

Wo es heiß hergeht, stoßen konventionelle Strömungssensoren oft an Grenzen. Kühlkreisläufe in Sinteröfen sind dafür ein gutes Beispiel, denn bei Temperaturen jenseits der 100°C sind die meisten Sensoren überfordert, quittieren nach kurzer Zeit den Dienst und müssen häufig ausgetauscht werden. Die thermischen Strömungssensoren FlexFlow dagegen funktionieren selbst bei Prozesstemperaturen bis +150°C zuverlässig. Kurzzeitige Temperaturspitzen beeinträchtigen ihre Funktion nicht. Da die Sensoren zudem ohne bewegliche mechanische Bauteile auskommen, sind sie nahezu wartungsfrei.... [ weiterlesen ]

Programmierung von Spannprogrammen vereinfachen

Die ATS System GmbH hat eine Steuerungssoftware für die leichte und unkomplizierte Erstellung von Spannprogrammen für Aktor-/Sensor-gesteuerte Vorrichtungen entwickelt, wie sie bei Montagelinien und Schweißanlagen zum Einsatz kommen. Das Ziel war, vor dem Hintergrund begrenzter Speicherplatzkapazität der SPSen, die Programmierung der Spannprogramme aus der SPS heraus zu lösen und diese in separate Dateien auszulagern. ... [ weiterlesen ]

"Automatisierungstechnik direkt vor der Haustür"

Die lokal aufgesetzte Fachmessenserie All About Automation ist in den fünften Jahrgang gestartet. 180 Aussteller und rund 2.200 Besucher verzeichnete die Friedrichshafener Veranstaltung im März. Wie sich die Veranstaltungsreihe entwickelt hat und welchen Nutzen das Messekonzept für Aussteller und Besucher bereit hält, darüber hat das SPS-MAGAZIN mit Tanja Waglöhner, Geschäftsführerin des Veranstalters Untitled Exhibitions, gesprochen. ... [ weiterlesen ]

Anzeige

Bionics4Education

Junge Menschen für Technik zu begeistern, ist eines der Ziele des Bionic Learning Network von Festo. Mit dem interaktiven Bildungskonzept Bionics4Education wird die Themenvielfalt der Bionik jetzt auch im Klassenzimmer erlebbar: Es besteht aus einer digitalen Lernumgebung und einem praktischen Lernbaukasten, mit dem Schüler auf kreative Art und Weise bionische Prototypen bauen können.... [ weiterlesen ]