Kommunikation


Der USB3 Vision Standard ist da

Fachartikel SPS-MAGAZIN inVision 2012

Kommunikation

Die Erfahrung zeigt, dass neue Interfaces im Markt für Industriekameras immer dann erfolgreich sind, wenn drei Faktoren zusammenkommen:... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Modulare Hochleistungs-CPU

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN HMIS 2013

Kommunikation

Zwei neue CPUs werden das Slio-System des fränkischen Automatisierungsanbieters Vipa ab August erweitern. Die speicherprogrammierbaren Steuerungen basieren auf der neuesten Speed7-Technologie der Tochterfirma profichip. Dieser noch performantere Chip erhöht damit die schon schnellen Zugriffszeiten des Vorgängers, nochmal um ein Beträchtliches. Gepaart mit dem leistungsfähigem 48MBit/s-Rückwandbus, der in Verbindung mit ETS-Modulen feldbusunabhängig auf ±1µs zeitlich genau schalten kann, ist dies ein wichtiges Feature. Auch die neuen... [ weiterlesen ]



FDT2 im Stresstest

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN HMIS 2013

Kommunikation

Daher gab man eine Untersuchung in Auftrag, die einen direkten Vergleich zwischen FDT1- und FDT2-Implementierungen erlaubt. Der Leistungstest war folgendermaßen aufgebaut: Sowohl für FDT1 als auch FDT2 wurden ein Kommunikations-DTM, ein Gateway-DTM und ein Device-DTM entwickelt, die jeweils identische Funktionalitäten enthielten. Die FDT2-DTMs basieren auf der DTM Common Component. Die Rahmenapplikation basierte ebenfalls auf der Frame Common Component, die sowohl FDT1 als auch FDT2 unterstützt. Mit diesen Softwarekomponenten wurden dann... [ weiterlesen ]



Mobile Multitalente

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN 12 2012

Kommunikation

Die Anforderungen im Bereich 'Mobile Computing' sind stets höher als bei üblichen Industrie-PCs ohne Abstriche bei Funktionalität, Verfügbarkeit und Sicherheit. Ein Fall aus ein bis zwei Metern Höhe sollte beispielsweise den Handheld-PCs nichts ausmachen, genauso wenig schlechtes Wetter, Staub oder Schmutz. Dafür sorgen bei den nur 920g leichten Rugged Handheld Devices von TL Electronic u.a. die Rundum-Schutzart IP65, der Arbeitstemperaturbereich von -10 bis +50ºC sowie die Fertigung nach Militärstandards (MIL-STD-810F) in Belangen wie... [ weiterlesen ]



10 Jahre BiSS-Interface

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN SPSS 2012

Kommunikation

Die BiSS-Schnittstelle ist busfähig und lässt sich als Sensor-Aktor-Schnittstelle leicht abgrenzen gegenüber Feldbussen. In der Positionssensorik traf BiSS im Jahr 2002 auf bidirektionale Schnittstellen mit analoger Übertragung und auf proprietäre Ansätze einzelner Encoder-Hersteller. "Als IC-Hersteller wollten wir einen breiten Markt ohne Sonderlösungen bedienen. Daher gab es für uns nur einen Weg zur Umsetzung einer technisch überzeugenden Entwicklung: die Schnittstelle freizugeben, um einen offenen Standard zu etablieren", stellt... [ weiterlesen ]



Profinet als Chance für den Schaltschrank

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN SPSS 2012

Kommunikation

Fehlersituationen frühzeitig zu erkennen, besser noch - rechtzeitig zu vermeiden ist heute wichtiger denn je. Dafür müssen auch Schaltgeräte wie Motorschutzschalter oder Befehls- und Meldegeräte erweiterte Informationen erfassen und speichern können. Das Datenaufkommen wird dadurch so erhöht, dass die Bandbreite klassischer Feldbus häufig nicht mehr ausreicht. Die Lösung dieser Problematik liegt in der Nutzung von Industrial Ethernet. Seine hohe Bandbreite erschließt neue Möglichkeiten in der Datenübertragung. Weitere Vorteile sind... [ weiterlesen ]



15. ODVA-Konferenz

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN SPSS 2012

Kommunikation

Die Veranstaltung, die unter der Leitung von Katherine Voss (Bild 2) in der Nähe von Atlanta, im Evergreen Marriot Conference Resort in Stone Mountain Georgia (USA) stattfand, startete am Montag, den 15. Oktober mit einem Entwicklerworkshop und endete am Donnerstag mit der General Session, in deren Rahmen auch Vorstandswahlen stattfanden. Der Dienstag diente den sieben Special Interest Groups (SIG) für ihre Arbeit während am Mittwoch der Schwerpunkt der Veranstaltungen auf der Vorstellung aktueller Themen aus der Arbeit der SIGs lag. In 18... [ weiterlesen ]



Universelles I/O-Modul für alle Anwendungsfälle

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN SPSS 2012

Kommunikation

Ein-/Ausgangsmodule sammeln die Signale einer Anlage und bereiten diese für die Weiterbearbeitung in der Maschinensteuerung auf. Aufgrund der Verschiedenheit der Signale wird dazu heute eine Vielzahl unterschiedlicher Baugruppen benötigt. Werden nur wenige externe Signale eingebunden, beispielsweise bei kleinen Anlagen, gelingt deshalb nur selten die optimale Auslegung der Automatisierung: Die meisten Module sind mit deutlich weniger Signalen belegt, als ihrer eigentlichen Kapazität entspricht. Dies führt zu höheren ... [ weiterlesen ]



Betrachtung aus Anwender- und Entwicklungssicht

Hauptrubrik Steuerungstechnik SPS-MAGAZIN 10 2012

Kommunikation

Nach einer kurzen Einführung von IO-Link - als Technologie zur Anbindung von Sensoren und Aktoren an die Betriebsleitungsebene - geht der Artikel neben den technischen Grundlagen insbesondere auf die Vorteile von IO-Link in der Anwendung ein. Die Anwendersicht berücksichtigt dabei die in der industriellen Produktion verwendete Bewertungszahl der Gesamtanlageneffektivität (GAE). Die GAE einer Anlage ist definiert als das Produkt der drei Faktoren Verfügbarkeit, Leistung und Qualität. Der Beitrag erläutert die Potentiale der... [ weiterlesen ]



OPC UA-Serie, Teil 8: OPC Ausblick

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN 9 2012

Kommunikation

Die hohe Akzeptanz und rasche Verbreitung der OPC-Technologie in der Automatisierungstechnik sucht ihresgleichen. Der Erfolgsweg von OPC führte zu einem de facto- sowie Industrie-Standard (IEC62541), der heute nach über fünfzehn Jahren nicht mehr aus der Automatisierungstechnik wegzudenken ist. Mit den COM/DCOM-basierten Classic OPC-Spezifikationen werden heute die vielfältigsten Anwendungsgebiete von der schnellen Datenübertragung (Data Access) über die Aufbereitung großer historischer Datenmengen (Historical Data Access) bis zur... [ weiterlesen ]



FDT2: Ein Reiseführer Welche Vorteile und Tools bietet FDT2?

Hauptrubrik Industrielle Kommunikation SPS-MAGAZIN 9 2012

Kommunikation

Heute, mit einem Navigationssystem, ist alles viel einfacher: Die Planung geht schneller, das Kartenmaterial ist scheinbar aktuell - leider ist die Realität aber trotzdem manchmal schneller. In einem solchen Fall freut man sich besonders, wenn ein Passant oder gar ein Fremdenführer Rat und womöglich auch die versteckte Sehenswürdigkeit kennt.... [ weiterlesen ]