Antriebstechnik


Robotersteuerung steigert Performance

inMOTION SPS-MAGAZIN 6 2014

Antriebstechnik

Adept Technology präsentiert seine Neuentwicklung Adept SmartController EX. Es handelt sich um einen High Performance, dezentral arbeitenden Motioncontroller für den Einsatz mit Adept Robotern. Der SmartController EX verfügt über Gigabit Ethernet-Anschlüsse, einen Hochgeschwindigkeitsprozessor und wird mit der Software-Neuentwicklung Adept eV+ betrieben. Die gesteigerte Prozessorleistung und die schnelle Datenkommunikation ermöglichen es, die Arbeitsgeschwindigkeit der Roboter um bis zu fünf Prozent zu steigern. Der Adept SmartController EX verfügt über einen um Faktor 10... [ weiterlesen ]




Fachartikel & Produktneuheiten


Hohe Drehmomentkonstanz für schmale Bänder

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

Karbonfaserbänder sind ein typisches Produkt, das die Maschinen von Hero präzise und schnell verarbeiten. Die zentrale Aufgabe besteht darin, sogenannte Mutterrollen mit einer Ausgangsbahnbreite von 30cm längs aufzuteilen. Dazu wird das Material abgewickelt, durch ein Messerwerk geführt und anschließend wieder aufgewickelt. Das Ergebnis sind Einzelrollen mit einer Bandbreite zwischen 3 und 15mm. Zum Einsatz kommen diese Bänder zum Beispiel im Flugzeugbau. Karbonfasern gelten nicht nur hier als extrem leicht, stabil und lassen sich zudem... [ weiterlesen ]



"Schaltschranklösungen nach eigenen Ideen"

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

((Kasten))Danfoss auf der Hannover Messe... [ weiterlesen ]



Energiemanager für Gleichstromnetze

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

((Kasten))Energietechnik für Amerika Auf das diesjährige Partnerland der Hannover Messe und entsprechende Interessen abzielend, stellt die Firma Michael Koch ihren Messeauftritt unter das Motto "Made for USA". Das bezieht sich auf die präsentierten Produkte wie auch auf die Dokumentation. "Wir gehen damit auf die Ansprüche unserer Kunden ein", sagt Fabian Hofmann, Vertriebschef von Koch, "die Zulassung für Amerika ist ein Qualitätssiegel für Exporte in die ganze Welt." Die Koch-Produkte sind entsprechend UL-zertifiziert und... [ weiterlesen ]



Update aus Italien

Fachartikel SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

Bonfiglioli erweitert den Leistungsbereich der Umrichterreihe Active Cube. Die Leistung der neuen Antriebe mit der Bezeichnung ACU 8 beträgt 200 bis 400kW für ein Einzelgerät. Durch einfache Parallelschaltung von bis zu drei Umrichtern können Antriebsleistungen bis 1.200kW auf kleinem Bauraum realisiert werden: Bei einer Schaltschrankbreite von nur 1200mm liegt die Leistungsdichte bei 370kW/m³. Gleichzeitig sind die Antriebe für Versorgungsspannungen von 400, 525 und 690V lieferbar und bieten flexible Anschlussoptionen. Umrichter in... [ weiterlesen ]



Integration von IT und OT

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

((Kasten))Zustandsanalyse für Motoren ABB wird auf der Hannover Messe 2016 eine Lösung vorstellen, die für Motoren auf IoT, Big Data und Cloud setzt. Anlagenbetreiber sollen damit den Motorenzustand per Smartphone oder PC überprüfen können, woraus sich Vorteile der vorausschauenden Wartung ergeben wie Stillstandszeiten reduzieren, Energieverbrauch verbessern und Wartungskosten senken. Das Schlüsselelement hierfür ist ein kleines, smartes Sensor-Tag mit einer drahtlosen Kommunikationsschnittstelle, das am Motor angebracht ist. Es kann... [ weiterlesen ]



Lösungen für intelligente Maschinen und Fabriken

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

... [ weiterlesen ]



Empathischer Pingpong-Roboter

inMOTION SPS-MAGAZIN HMIS 2016

Antriebstechnik

Schon bald nachdem die Ingenieure bei Omron mit der Entwicklung eines Tischtennisroboters begonnen hatten, konnten sie ihn zwar dazu bringen, den Tischtennisschläger aufgrund der Berechnungen von Sensor und Controller zu bewegen. Aber so oft sie es auch versuchten, der Roboter traf den Ball nie und konnte ihn nicht zum Gegner zurückschlagen. Entwicklungsingenieur Yoshiya Shibata erinnert sich daran, dass es anfangs darin durchaus Schwierigkeiten dabei gab, herauszufinden, warum der Roboter den Ball nicht traf: "Wir konnten nicht feststellen,... [ weiterlesen ]



Energieeffizienz für die Pilzfarm

inMOTION SPS-MAGAZIN 7 2016

Antriebstechnik

Das irische Unternehmen Codd Mushrooms betreibt eine Pilzfarm. Die Produktion steht dabei im Zeichen von Qualität und Nachhaltigkeit. Die Produktions- und Verpackungsanlage gilt als eine der modernsten ihrer Art in Europa. Ein spezielles Vakuumkühlsystem kühlt die Ware in 20min von einer Feldtemperatur von +20 auf +3°C ab, was die Mindesthaltbarkeit des Produkts um zwei Tage erhöht. Der Einsatz erneuerbarer Energien und die kontinuierliche Suche nach Möglichkeiten zur Energieeinsparung tragen zu einer umweltfreundlichen... [ weiterlesen ]



Wie von Geisterhand

inMOTION SPS-MAGAZIN 7 2016

Antriebstechnik

Kleine, mobile Roboter sausen fast lautlos herum und von einem Besprechungstisch wehen englische Sprachfetzen herüber. Würde nicht nebenan die schwarz-gelbe BVB-Kaffeemaschine vor sich hin dampfen, könnte man annehmen, man sei irgendwo im Silicon Valley gelandet. Stattdessen sind wir mitten in Dortmund - im Applikationslabor von Omron Adept Technologies, einem Hersteller von Industrierobotern, der seinen Hauptsitz tatsächlich in Kalifornien hat. Schon seit 1986 befindet sich die Europazentrale für Vertrieb, Service und Training in... [ weiterlesen ]



Alleinstellungsmerkmal

inMOTION SPS-MAGAZIN 7 2016

Antriebstechnik

Resolver, von denen jährlich weltweit ca. eine Million Stück klassischer Bauart hergestellt werden, sind wegen ihrer Zuverlässigkeit weit verbreitet. Da es sich um rein elektromechanische Bauteile handelt, bei denen keine Elektronik verbaut wird, bieten sie gerade in Bereichen wie der (mobilen) Automation eine robuste Alternative zu herkömmlichen Drehgebern. Sie trotzen selbst härtesten Umweltbedingungen wie Nässe, Schmutz und Staub, Temperaturen zwischen -200 und +235°C, Erschütterungen bis 500g oder Vibrationen bis 50g, Chemikalien,... [ weiterlesen ]