Erschienen am: 12.12.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 12 2017

Plug & Play-Lösung für dezentrale Bedieneinheiten



Neben einem breiten Standardsortiment ist die Smart Box auch in kundenspezifischen Ausführungen zu haben.
Bild: EAO GmbH

Die neue EAO Smart-Box verfügt über eine einfache und individualisierbare Snap, Plug & Play-Lösung für dezentrale Bedieneinheiten in industriellen Umgebungen. Zum Beispiel für die Ein/Aus, Auf/Ab- oder Not-Halt-Funktion bei CNC-Maschinen oder in der Halbleiterproduktion. Neben einem breiten Standardsortiment sind auch kundenspezifische Lösungen erhältlich. Typische Anwendungen sind beispielsweise CNC-Maschinen in den Bereichen Fräsen, Drehen, Schleifen und Bohren, Halbleiter- und Elektronikproduktion, industrielle Hebe- und Handhabungsroboter, Produktions- und Prozesssteuerung oder Verpackungsanlagen und Produktionsstraßen. Die Montage erfolgt ohne Spezialwerkzeug durch einfaches Aufschnappen auf den Montageadapter. Dank standardisiertem M12-Anschluss kann die Smart-Box zeitsparend in Betrieb genommen werden. Optional ist das Gerät ohne Montageadapter direkt auf eine Standard-Hutschiene montierbar. Die Busanbindung oder Direktverdrahtung ermöglichen eine einfache Systemintegration. Für die Demontage des Geräts muss lediglich der Stecker ab- und das Federelement zurückgezogen werden. So kann der Anwender die Smart-Box einfach aushängen. Die erforderliche Funktionalität der Smart-Box ist durch die entsprechende Auswahl von Befehls- und Meldegeräten des Anbieters realisierbar.

Anzeige