Erschienen am: 14.11.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017

Flexible Bedien- und Steuergeräte mit Kugelkopfhalterung



Die Bedien- und Steuergeräte von Graf-Syteco lassen sich in C oder mit der Visu-Software programmieren.
Bild: Graf-Syteco GmbH & Co. KG

Mit den Bedien- und Steuergeräten vom Typ D3510 und D4510 bietet Graf-Syteco Lösungen für den Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen an, die sich sehr flexibel z.B. im Führerstand montieren lassen. Auf der Rückseite der Gehäuse bietet eine Kugelkopfhalterung eine einfache Montagemöglichkeit. Alternativ ist auch ein mobiler, kabelgebundener Einsatz möglich. Der Vorteil, den die Geräte Maschinenbedienern bieten: Die Bedienung kann immer innerhalb einer Armlänge erfolgen. In beiden Geräten sorgt ein 32Bit-ARM9-Prozessor mit 64MB RAM, 32MB Flash und 8kB FRAM für die notwendige Rechenleistung für Steuerungs- und Visualisierungsaufgaben. Das 7"-Display ist gut auch unter Sonneneinstrahlung ablesbar. Mit einer Auflösung von 800x480 Pixeln eignet es sich auch für die Darstellung komplexer Maschinenzustände. Die E1-Zulassung ermöglicht einen problemlosen Betrieb in Fahrzeugen.

Anzeige