Erschienen am: 14.11.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN SPS-Special 2017

SPS für die normkonforme Ausführung von Automatisierungs- und Sicherheitsanwendungen



Bild: Schneider Electric GmbH

Im Rahmen der diesjährigen SPS IPC Drives präsentiert Schneider Electric die Sicherheits-Steuerung Modicon M580 Safety. Die SPS ermöglicht die gleichzeitige, normkonforme Ausführung von Automatisierungs- und Sicherheitsanwendungen (SIL 3/PLe) in einer Steuereinheit. Sie ist redundant ausgelegt und verfügt über eine doppelte Stromversorgung sowie einen Co-Prozessor. Eine zusätzliche IEC61508/61511- und Archilles-3-Zertifizierung sorgt darüber hinaus für hohe Anlagensicherheit. Zu den weiteren Produktneuheiten, die am Messestand präsentiert werden, zählt der Frequenzumrichter Altivar Machine ATV340, mit dem sich auch High-Performance-Anwendungen für Drehstrommotoren von 0,75 bis 75kW realisieren lassen. Darüber hinaus zeigt das Unternehmen anhand konkreter Praxisbeispiele, wie sich Frequenzumrichter der Altivar-Process-Familie in den Schaltschrank integrieren lassen: So lassen sich aufgrund des modularen Aufbaus Ausrüstungszeiten bis zu 30% verringern. Durch die Verwendung möglichst vieler Gleichteile über den gesamten Leistungsbereich lässt sich zudem die Ersatzteilhaltung verbessern.