Erschienen am: 30.10.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 11 2017

Cloud- und App-Konzept für das Engineering



Bild: Aucotec AG

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives stellt das Unternehmen Aucotec erstmals sein Cloudkonzept vor. Mit diesem ist es nicht nur möglich, Maschinen, Anlagen und mobile Systeme ohne eigene Server-Hardware und mit beliebiger Skalierbarkeit in der Cloud zu planen. Aucotecs kooperative Plattform Engineering Base (EB) lässt sich zudem unabhängig von Hardware und Client-Installationen an jedem möglichen Endgerät nutzen. Dazu bietet die Lösung höchstmögliche Datensicherheit. Zum Cloudkonzept gehören auch bestellbare Apps für spezielle Aufgaben. Zwei von diesen Apps sind bereits einsatzbereit. Eine dient der mobilen Bestandsaufnahme beim Kunden und zur Übertragung an die EB, um daraus neue, individuelle Optimierungsangebote abzuleiten. Die andere App ermöglicht es dem Service, jederzeit schnell vor Ort zu sein und dabei alle Daten zur Hand zu haben. Das reduziert teure Ausfallzeiten erheblich. Die Apps sind mit Android, IOS und im Browser nutzbar.