Erschienen am: 07.09.2017, Ausgabe Automation Newsletter 35 2017

Sick bezieht weiteres Gebäude



Sick ist am Standort Waldkirch mit rund 60 Personen in ein neues Gebäude gezogen. Die Räumlichkeiten wurden in Anwesenheit von Dr. Martin Krämer (2.v.r), Personalvorstand bei Sick, und Dr. Mats Gökstorp (r.), Vorstand Sales & Service bei Sick, eingeweiht. Die neue Nutzfläche beträgt über 900m² und verfügt über rund 60 Bürorarbeitsplätze. Die frei gewordenen Flächen im Oschwald-Gebäude, das unmittelbar an das Sick-Werksgelände anschließt, werden weiter vom Unternehmen genutzt.