Erschienen am: 30.10.2017, Ausgabe SPS-MAGAZIN 11 2017

Leistungsstarke anschlussfertige Frequenzumrichter



In IP54-Ausführung kann der neue Umrichter von Leroy Somer in Motornähe installiert werden.
Bild: Leroy-Somer

Der Frequenzumrichter Powerdrive MD2 in Modul- und Schrankausführung von Leroy-Somer ist für Anwendungen mit hohem Energiebedarf im Prozessbereich geeignet. Er verfügt über eine Leistung bis 500kW und wurde als Komplettlösung konzipiert. Alle Vorrichtungen zum Schutz und zur Steuerung des Antriebs sowie zur Einbindung in bestehende Systeme sind bereits enthalten. Aufgrund der robusten Konstruktion führt der Einsatz des Umrichters zu einer Reduzierung des Wartungsaufwands und der Maschinenstillstandszeiten. Er ist in den Schutzarten IP21 und IP54 erhältlich. Bei einer Leistung bis 250kW lässt sich der Umrichter an der Wand montieren. Bei einer Leistung bis 500kW ist er in Schrankausführung erhältlich. In Schutzart IP54 lässt sich der Umrichter auch in rauen Umgebungsbedingungen in direkter Motornähe installieren, was abgeschirmte Motorkabel mit geringer Länge erlaubt.