Kommunikation



Fachartikel & Produktneuheiten


WirelessHart im Kontext von Industrie 4.0

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die angestrebten Entwicklungen rund um den Themenkomplex Industrie 4.0 umfassen aus makroskopischer Sicht eine immer bessere Verknüpfung zwischen Produkten und Dienstleistungen im Hinblick auf die horizontale Vernetzung von Produktionsprozessen über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg. Hinsichtlich der vertikalen Vernetzung gibt es Bestrebungen für alle Unternehmensebenen, angefangen von der Aktor- und Sensorebene bis hin zur Unternehmensplanungsebene eine durchgehende und schnittstellenübergreifende Kommunikation zu schaffen. Außerdem... [ weiterlesen ]



Objektorientiert - offen - effizient

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Damit Maschinenhersteller und -betreiber besser auf die steigenden Anforderungen ihrer Märkte vorbereitet sind, hat Siemens sein Motion-Control-System Simotion weiterentwickelt und in der aktuellen Version 4.5 zwei umfangreiche Neuerungen implementiert. Objektorientiert und effizienter programmieren Immer kürzere Innovationszyklen und eine steigende Variantenvielfalt bei Endprodukten erfordern variable und performante Produktionsmaschinen. Der Wettbewerbsdruck erzwingt verbesserte Entwicklungsprozesse und schnellere Durchlaufzeiten, und das... [ weiterlesen ]



Die Vielfalt der IndustrieKommunikation beherrschen

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Titelstory

Kommunikation

((Kasten))HMS als Technologiepartner HMS unterstützt Gerätehersteller und Systemintegratoren partnerschaftlich bei der Vorbereitung auf Industrie 4.0 und das IIoT. Seit über 25 Jahren entwickelt HMS flexible Kommunikationslösungen für industrielle Netzwerke und verfügt über Expertenwissen rund um die industriellen Protokolle Profinet & Co. HMS unterstützt seine Kunden mit leistungsfähiger Technologie, die Multi-Netzwerklösungen in nur einem Entwicklungsprojekt ermöglicht und mit den Anforderungen wächst. Die Kunden profitieren von... [ weiterlesen ]



PLCopen OPC UA

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Das Thema Kommunikation ist in der industriellen Steuerung nicht neu. Das berühmte CIM-Dreieck ist rund 30 Jahre alt und es werden heute in verschiedenen Industriezweigen nach wie vor viele historisch gewachsene Datenaustauschprotokolle genutzt. Sie bieten nur wenig Möglichkeit zum Transport von komplexen Daten und die Erweiterbarkeit ist sehr begrenzt. Doch die Welt der industriellen Automation ist in Bewegung. Immer mehr Funktionalitäten müssen bereitgestellt werden und dafür müssen immer mehr Geräte miteinander verbunden werden. Diese... [ weiterlesen ]



LIN-Bussystem für Produktion und Prüfstand

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Die Lipowsky Industrie-Elektronik GmbH bietet mit der Baby-LIN Familie eine Reihe von Systemen speziell für Anwendungsfälle in Versuch und Produktion an. Die Systeme zeichnen sich durch eine einfache Konfiguration aus, tiefergehende Kenntnisse im Bereich Bussysteme sind in der Regel nicht notwendig. Mittlerweile stehen alle Modelle in einer zweiten Generation mit neuer CPU, mehr Speicher und Unterstützung für das erweiterte SDF-V3 Format zur Verfügung. Die SDF Datei (Session Description File) beinhaltet alle für die Simulation notwendigen... [ weiterlesen ]



Offizielle Spezifikationsdokumente veröffentlicht

SPS-MAGAZIN 1+2 2017 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Rasch nach der Vorstellung von Ethercat P durch das Unternehmen Beckhoff wurde die Technologieerweiterung zu Ethercat auch in die Arbeit der Ethercat Technology Group (ETG) aufgenommen. Seitdem ist das offizielle Spezifikationsdokument in Arbeit, dessen ersten Entwurf die ETG nun veröffentlicht hat. Das Dokument 'ETG.1030-Ethercat-P-Specification' definiert die Basics des neuen Einkabelstandards als Erweiterung der physikalischen Schicht von Ethercat. Als solche wurden auch alle anderen Dokumente zu den Ethercat-Standards, in welche sich... [ weiterlesen ]



Cloud-Service-Plattform für Industrie-4.0-Anwendungen

SPS-MAGAZIN 12 2016 Neuheiten

Kommunikation

Mit der offenen und flexiblen Cloud-Service-Plattform Microsoft Azure lassen sich IoT- bzw. Industrie-4.0-Anwendungen für die vorausschauende Instandhaltung, die Überwachung der Gesamtanlageneffektivität oder das Energiemanagement entwickeln. Softings DataFeed OPC Suite sorgt in diesem Zusammenhang für die Datenintegration aus industriellen Automatisierungsnetzen in die Cloud, z.B. aus SPSen oder OPC-Classic-Servern. Die Produktfamilie ermöglicht eine einfache und zuverlässige Integration von Betriebstechnologie in IT-Lösungen. Dabei ist... [ weiterlesen ]



Einführung der Kompatibilitätsspezifikation

SPS-MAGAZIN 12 2016 News

Kommunikation

Ein hohes Maß an Transparenz und Integrationsfähigkeit zählen zu den wichtigsten Faktoren für die Realisierbarkeit von Konzepten wie Industrie 4.0. Immer mehr Endanwender beschaffen ihre Produktionsmaschinen auf dem Weltmarkt. Daraus folgt, dass Maschinen in ein und derselben Fabrik möglicherweise über verschiedene Protokolle kommunizieren. Die Kombination heterogener Architekturen, die nicht standardmäßig miteinander kommunizieren können, verlangt in der Regel einen hohen Integrationsaufwand. Nachdem die Endanwender diese Problematik... [ weiterlesen ]



Von der Maschine in die Cloud

SPS-MAGAZIN 12 2016 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

Als Basis des neuen IoT-Knotens Arendar von Arend Prozessautomation dient die weit verbreitete Mikro-Computer-Plattform Raspberry Pi, die um verschiedene Hard- und Software-Komponenten erweitert wurde. Durch einen integrierten Verschlüsselungs-Chip mit TPM2.0 (Trusted Platform Module) inkl. Kryptoprozessor und Schlüsselspeicher werden alle erfassten Prozessdaten vor dem Senden in die Cloud verschlüsselt und somit vor unerlaubtem Zugriff und Auswertung geschützt. Offene Software-Architektur Auf einem eigens entwickelten I/O-Board sind... [ weiterlesen ]



Digitaler Fingerprint

SPS-MAGAZIN 12 2016 Industrielle Kommunikation

Kommunikation

((Kasten))PI-Konferenz 2017 Das Programm der 5. PI-Konferenz am 22. und 23. März 2017 in der Frankfurter Commerzbank-Arena steht fest. Unter dem Leitthema Netzwerk der Zukunft - Heute die Produktion von morgen gestalten´ präsentiert die Profibus Nutzerorganisation ihre Technologien und Anwendungen rund um Profinet, Profibus, IO-Link sowie Applikationsprofile und Integrationstechnologien vor dem Hintergrund einer Industrie 4.0. Die 15 Vorträge greifen zudem eine Reihe von relevanten I4.0-Themen detailliert auf, allen voran Lifecycle und... [ weiterlesen ]