Termine

Messe             Fachtagung             Kongress             Workshop             Seminar             Training             Sonstiges             Veranstaltungen

Industrial Vision Conference – Industrielle Bildverarbeitung in Produktion und Automation

Datum: 08.03.2017 bis 09.03.2017

Ort: Ludwigsburg

Industrial Vision Conference – Industrielle Bildverarbeitung in Produktion und AutomationDie Herstellung qualitativ hochwertiger Produkte und die Sicherstellung effizienter Prozesse sind seit jeher zentrale Aufgaben der Produktion und Automation. Die industrielle Bildverarbeitung spielt dabei eine zentrale Rolle, indem sie die Aufgabe des „Prüfens durch Hinschauen“ übernimmt. Die Vielfalt der Aufgaben ist dabei enorm: Sie reichen von der meist relativ einfachen Anwesenheitskontrolle über die geometrische Prüfung bis hin zu Aufgabenstellungen der Mensch-Maschine-Kooperation. Dementsprechend unterscheiden sich die Anforderungen an Bildverarbeitungssysteme etwa bezüglich der Umgebungsbedingungen, aber auch der Sicherheit im Sinne von Safety und Security. Ziel dieser Fachkonferenz ist es, die unterschiedlichen Facetten der industriellen Bildverarbeitung in der Produktion und Automation zu beleuchten. Ein Anwendungsschwerpunkt liegt dabei auf der Automobilindustrie und der Robotik, die zusammen wichtige Anwendungsbereiche und damit auch Technologietreiber bilden. Freuen Sie sich auf rund 20 Fachvorträge, anregende Diskussionen und jede Menge Möglichkeiten, sich in entspannter Atmosphäre mit Kolleginnen und Kollegen aus der Fachwelt auszutauschen. Eine Veranstaltung des Magazins inVISION und der Süddeutschen Verlag Veranstaltungen GmbH.

Kontakt: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Homepage: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/industrial-vision-conference-de/

Kosten: 1.795€, SPS Leser 350€ Rabatt


Bosch ConnectedWorld

Datum: 15.03.2017 bis 16.03.2017

Ort: Berlin

Die Bosch ConnectedWorld ist das jährliche Branchentreffen zum Internet der Dinge (IoT). Vertreter unterschiedlicher Wirtschaftszweige zeigen vom 15. bis 16. März 2017, wie sie IoT-Projekte umsetzen. Vordenker, Entscheider und Experten tauschen sich über Best Practices und Anwendungsfälle rund um Produkte, Dienstleistungen und Lösungen im Internet der Dinge aus. Anhand von Praxisbeispielen erfahren Teilnehmer, welche neuen Geschäftsmodelle und Einnahmequellen durch das IoT entstehen können, wie sich Prozesse straffen und automatisieren lassen und wie das Leben von Kunden, Bürgern oder Mitarbeitern sicherer, einfacher oder komfortabler gestaltet werden kann. Neben der international besetzten Konferenz gibt es eine große IoT-Ausstellung mit vielen Demos sowie fünf Entwickler-Hackathons, bei denen die Software- und Hardware-Tools der Bosch Gruppe und deren Partner zum Einsatz kommen. Die Teilnahmegebühr für Frühbucher beträgt 750€ (bis zum 15.12.2016, danach ab 1.000€).

Kontakt: Bosch Software Innovations GmbH

Homepage: www.bcw.bosch-si.com/berlin

Kosten: 750 bzw. 1.000€


2. Deutsch-Türkischer Innovationsgipfel 2017

Datum: 15.03.2017 bis 16.03.2017

Ort: Istanbul

2. Deutsch-Türkischer Innovationsgipfel 2017Am 15. und 16. März 2017 findet der zweite Deutsch-Türkische Innovationsgipfel in Istanbul statt. Nach dem Auftakt in Frankfurt im Herbst 2014 treffen sich erneut Führungskräfte aus der Türkei und Deutschland, um Erfahrungen auszutauschen, voneinander zu lernen, Technologietrends und Investitionsmöglichkeiten zu besprechen sowie nachhaltige bilaterale Partnerschaften im Bereich Forschung & Entwicklung anzustoßen. Gefördert wird der Kongress vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Bei den rund 300 Gipfelteilnehmern handelt es sich um Entscheider und Experten aus technologieorientierten Produktionsfirmen und aus der Forschung und Entwicklung. Der zweitägige Gipfel wartet mit einer Reihe von interaktiven Panel-Diskussionen auf. Die Themenbereiche dieser Gesprächsrunden decken dabei ein breites Feld wichtiger Aspekte, Chancen und Optionen der Industrieproduktion vor dem Hintergrund der Industrie 4.0 ab.

Kontakt: Global Success GmbH

Homepage: globalsuccess-days.net/web/tgis2

Kosten:


Innosecure 2017: Kongress mit Ausstellung für Innovationen in den Sicherheitstechnologien

Datum: 31.05.2017 bis 01.06.2017

Ort: Düsseldorf

Der Kongress mit Ausstellung für Innovationen in den Sicherheitstechnologien, Innosecure, findet im übernächsten Jahr vom 31.05. - 01.06.2017 im Maritim Hotel in Düsseldorf statt. Branchenexperten diskutieren vor Ort über Herausforderungen, Innovationen und Zukunftsthemen der Schließ- und Sicherheitstechnik. Für Vertreter innovationsrelevanter Branchen und Zulieferer der Schließ- und Sicherheitstechnik kann das nächste Treffen in der Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens auch Synergien liefern. Die Innosecure geht nach Düsseldorf an den Flughafen, um verstärkt auch ein internationales Publikum anzusprechen und zugleich im unmittelbaren Umfeld der Schlüsselregion zu bleiben, begründet Dr. Thorsten Enge, Geschäftsführer der Schlüsselregion e.V., diesen Schritt.

Kontakt: MESAGO Messe Frankfurt GmbH

Homepage: www.mesago.de/de/INS/home.htm

Kosten: k.A.


Steuerungs- und Schaltanlagenbau der Zukunft

Datum: 31.05.2017 bis 01.06.2017

Ort: Frankfurt a.M.

Steuerungs- und Schaltanlagenbau der ZukunftDer digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran, ob in der vernetzten Fabrik oder im Gebäudeumfeld. Als Herzstück einer jeden elektrischen Anlage müssen Schalt- und Steuerungsanlagen den erhöhten Anforderungen durch zunehmende „Intelligenz“ Rechnung tragen. Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit sind innerhalb des ‚Internet der Dinge‘ Eigenschaften, die eine “smarte” Schaltanlage heute mitbringen muss.Nehmen Sie am 31. Mai und 1. Juni 2017 in Frankfurt am Main an der zweitägigen Fachkonferenz mit Abendveranstaltung teil. Lernen Sie von den Experten vor Ort, welche Trends und Möglichkeiten sich Ihnen als Anwender aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Prozessindustrie, Gebäudeautomation, Verkehrs- und Energietechnik sowie IT- und Rechenzentren durch den Einsatz moderner Schaltanlagen bieten. Eine Veranstaltung des Magazins Schaltschrankbau und der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH.

Kontakt: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Homepage: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/schaltanlagenbau/

Kosten: 1.695€, SPS Leser 350€ Rabatt