Termine

Messe             Fachtagung             Kongress             Workshop             Seminar             Training             Sonstiges             Veranstaltungen

Siemens Industrie Tage

Datum: 01.01.2017 bis 31.03.2017

Ort: Verschiedene

Erfahren Sie auf dem Siemens Industrie Tag 2017, wie Sie Ihre Anforderungen im Bereich der Automatisierungs- und Antriebstechnik noch effizienter als bisher umsetzen können. Machen Sie Ihr Unternehmen fit für den Wettbewerb von morgen und überzeugen Sie sich von unserem umfangreichen Leistungsangebot.

Kontakt: Siemens AG

Homepage: www.siemens.de/industrie-tag

Kosten:


8. Rittal Branchentag „Schiff & See“

Datum: 09.05.2017 bis 09.05.2017

Ort: Hamburg

Die Technologietrends Smart Shipping und Big Data beeinflussen mehr und mehr die weltweite maritime Industrie. Welche Chancen sich durch die digitale Transformation für Schiffsbetriebe und Logistikketten ergeben, zeigt der 8. Rittal Branchentag „Schiff & See“ am 9. Mai 2017 in Hamburg. Neben hochkarätigen Referenten u.a. vom Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) und der Hochschule Bremerhaven bietet der Rittal-Branchentag ein Forum zum praxisnahen Erfahrungsaustausch.

Kontakt: Rittal GmbH & Co. KG

Homepage: www.rittal.com/de-de/content/de/unternehmen/presse/pressemeldungen/pressemeldung_detail_118848.jsp

Kosten:


Biomass to Power and Heat 2017

Datum: 31.05.2017 bis 01.06.2017

Ort: Campus Hochschule Zittau/Görlitz

Die Veranstaltung „Biomass to Power and Heat“ konzentriert sich auf eine Praxiseinführung und die wissenschaftliche und wirtschaftliche Begleitung dezentraler Versorgungsansätze. Diese können nur durch einen hohen Grad der an die Stromerzeugung gekoppelten Wärmenutzung hohe Effizienzniveaus erreichen. Die Tagung legt besonderes Augenmerk auf die dezentrale Verstromung holzartiger Biomasse in Kraft-Wärme-Kopplung. Ziel der Tagung ist es, Fachleuten aus Wirtschaft und Wissenschaft die Möglichkeit zu einem Erfahrungsaustausch zu bieten sowie Ihnen ein Podium zur Vorstellung Ihrer Erfahrungen, Erkenntnisse und wissenschaftlichen Arbeiten zu verschaffen. Ganz besonders steht die Entwicklung der Kooperation mit den östlichen Nachbarländern in diesem technologischen Bereich im Mittelpunkt.

Kontakt: Hochschule Zittau/Görlitz

Homepage: https://www.energetische-biomassenutzung.de/de/aktuelles/tagungen/tagung-biomass-to-power-and-heat-2016.html

Kosten:


Steuerungs- und Schaltanlagenbau der Zukunft

Datum: 31.05.2017 bis 01.06.2017

Ort: Frankfurt a.M.

Steuerungs- und Schaltanlagenbau der Zukunft Der digitale Wandel schreitet unaufhaltsam voran, ob in der vernetzten Fabrik oder im Gebäudeumfeld. Als Herzstück einer jeden elektrischen Anlage müssen Schalt- und Steuerungsanlagen den erhöhten Anforderungen durch zunehmende „Intelligenz“ Rechnung tragen. Kommunikations- und Netzwerkfähigkeit sind innerhalb des ‚Internet der Dinge‘ Eigenschaften, die eine “smarte” Schaltanlage heute mitbringen muss.Nehmen Sie am 31. Mai und 1. Juni 2017 in Frankfurt am Main an der zweitägigen Fachkonferenz mit Abendveranstaltung teil. Lernen Sie von den Experten vor Ort, welche Trends und Möglichkeiten sich Ihnen als Anwender aus den Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Prozessindustrie, Gebäudeautomation, Verkehrs- und Energietechnik sowie IT- und Rechenzentren durch den Einsatz moderner Schaltanlagen bieten. Eine Veranstaltung des Magazins Schaltschrankbau und der Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH.

Kontakt: Süddeutscher Verlag Veranstaltungen GmbH

Homepage: https://www.sv-veranstaltungen.de/fachbereiche/schaltanlagenbau/

Kosten: 1.695€, SPS Leser 350€ Rabatt


9. Aachener Montage-Tagung

Datum: 27.09.2017 bis 28.09.2017

Ort: Eurogress Aachen

9. Aachener Montage-TagungDie Montage stellt in der produzierenden Industrie den größten Wertschöpfungsanteil dar und ist damit wie kein anderer Unternehmensbereich den Herausforderungen einer schwankenden, in ihrer Vielfalt sich permanent verändernden Nachfrage ausgesetzt. Um den hieraus entstehenden Anforderungen gewachsen zu sein, muss die Montage in Bezug auf ihre Organisation, technische Ausstattung, Prozesssicherheit sowie Produktqualität immer auf dem neuesten Stand sein. In der zweitägigen Veranstaltung stellen Experten aus Industrie und Forschung eine ausgewogene Mischung aus innovativen Ansätzen und erprobten Best Practices vor. Das Themenspektrum reicht dabei von Ansätzen aus dem Bereich der Montageplanung und -organisation über das aktuelle Thema Industrie 4.0 und Logistikfragestellungen bis hin zu Montagetechnik und Roboteranwendungen. Traditionell fokussierte Branchen sind der Maschinen- und Anlagenbau sowie der Fahrzeugbau, aber auch andere Branchen wie Elektrotechnik profitieren von der Veranstaltung. Neben den Vortragssessions enthält das Programm der Montage-Tagung interaktive Workshops und Breakout-Sessions sowie eine Industrieausstellung und eine attraktive Abendveranstaltung.

Kontakt: WZLforum an der RWTH Aachen

Homepage: www.wzlforum.de/__C12571ED003C17E6.nsf/html/de_27092017_9aachenermontage-tagung.html?OpenDocument&searchquery=Montage-Tagung

Kosten: