Fachartikel Dummy für Erfassung

Startklar für die Smart Factory

Eine flexible Automatisierung von Maschinen und mobilen Anlagenteilen ist die Basis für eine Produktion 4.0. Die Technologien und Komponenten für die Fabrik von morgen gibt es bereits, das versichert Sigmatek. Entsprechend ergänzt der Salzburger Automatisierungsanbieter sein Angebot laufend um neue Lösungen. Dazu gehören hochfunktionale dezentrale Steuerungstechnik, Wireless-Safety, drahtlose mobile HMIs, offene System- und Kommunikationsstandards sowie sichere Datenverschlüsselung. ... [ weiterlesen ]

Safety-Produkte

Ein wesentliches Merkmal der von europäischen Herstellern in den Verkehr gebrachten Maschinen und Anlagen ist deren Sicherheit. Um diese zu erzielen, gibt es zahlreiche Normen, Richtlinien und Gesetze, die es zu beachten gilt. Die in dieser Produktübersicht vorgstellten Komponenten helfen dabei, Maschinensicherheit umzusetzen.... [ weiterlesen ]

Ein Spiegel aktueller Trends

Auch in diesem Jahr versammelt sich die Welt der elektrischen Automatisierungstechnik in der letzten Novemberwoche wieder auf dem Nürnberger Messegelände. In diesem Jahr sind einige Bereiche der Leistungsschau neu strukturiert. Mit dabei ist selbstverständlich das SPS-MAGAZIN mit seinen zahlreichen Schwesterpublikationen in Halle 7, Stand 280. ... [ weiterlesen ]

Digitalisierung wird fester Bestandteil

Die Vorzeichen für eine erneut erfolgreiche SPS IPC Drives stehen sehr gut. Freuen Sie sich auf eine Messe, auf der Sie topaktuelle Produkte und Lösungen aus dem Bereich der elektrischen Automatisierung sehen und erleben können.... [ weiterlesen ]

93 Millionen Stunden unfallfrei

Die Forschungsvereinigung des VDW hat eine Studie als Projekt des Jahres ausgezeichnet, die die Zuverlässigkeit von Standard-SPSen in Multispindel-Drehmaschinen mit Blick auf die Sicherheitsfunktion Werkstückspannung ausgewertet hat. Die dabei aus den Felddaten ermittelten Zuverlässigkeitskennwerte liegen teilweise deutlich höher als in der entsprechenden Norm gefordert. ... [ weiterlesen ]

Mechanik einfach analysieren

Für die passende Auslegung der Regelung eines Antriebes müssen die Parameter der angeschlossenen Mechanik bekannt sein. Die Systemanalyse als Funktion moderner Servoverstärker ermöglicht es dem Anwender, Antriebssysteme einfacher und schneller zu analysieren.... [ weiterlesen ]

Feldbusprodukte

Feldbussysteme sind seit 25 Jahren fester Bestandteil des Automatisierungsbaukastens. Sie haben dezentrale Automatisierungsstrukturen ermöglicht und viele andere Talente entwickelt.... [ weiterlesen ]

Großanlagenbau nutzt Potenziale von Industrie 4.0

Industrie 4.0 ist der Hebel zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit in der Branche. Neue Geschäftsmodelle im Anlagenservice werden marktfähig und der digitale Reifegrad im Großanlagenbau steigt weiter. ... [ weiterlesen ]

Produktübersicht SPS-Systeme

Die Steuerung und die Cloud rücken immer enger zusammen. Dabei geht es heute nicht um die Frage, ob die Steuerung aus der Cloud kommt. Vielmehr dienen die Services aus der Wolke dazu, die Automatisierung mit ergänzenden Funktionalitäten - derzeit insbesondere im Bereich Analytics - zu ergänzen.... [ weiterlesen ]

Was müssen wir morgen können?

Das Moxa Technical College hilft seit drei Jahren beim Aufbau von Kompetenzen im Bereich Netzwerkmanagement. Ein Ziel ist es, die Mitarbeiter fit zu machen, für neue Dienstleistungen im Umfeld des industriellen IoT, Industrie 4.0 und Cyber Security. Während der erste Teil der Artikelserie moderne Trainingmethoden fokussierte, liegt der Schwerpunkt in dieser Ausgabe darauf, wie sich Trainings für neue Servicemodelle nutzen lassen.... [ weiterlesen ]

  • « zurück
  • 1
  • weiter »