Fachartikel

Rau vs. Smart

Drahtlose Kommunikation über Wireless LAN wird zunehmend fester Bestandteil unseres Arbeitsalltags. WLAN ist aber nicht nur im Büroumfeld allgegenwärtig, sondern spielt auch in der Industrie, speziell bei der Automatisierung, eine immer größere Rolle. Die genauen Anforderungen an WLAN unterscheiden sich jedoch zwischen der industrienahen Büroumgebung und dem industriellen Umfeld deutlich.... [ weiterlesen ]

Die steigende Komplexität beherrschbar machen

Komplexe Fertigungsprozesse setzen intelligente Kommunikationsstrukturen voraus, die dem Anwender die relevanten Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort bereitstellen. Dieser Kerngedanke des Zukunftsprojekts Industrie 4.0 vereinfacht sowohl die Anlagenbedienung als auch die Entscheidungsfindung. Anwendungsbeispiele aus der Produktion und dem Werkzeugbau veranschaulichen die Vorteile.... [ weiterlesen ]

Gas nach Maß

Bis Erdgas beim Verbraucher landet, muss es einen weiten Weg zurücklegen. Große Sicherheit und hohe Verfügbarkeit sind dabei für Rohrleitungen, Speicher und Verteiler wichtige Kriterien. Messsysteme für diese Anwendungsfälle greifen für die Datenübertragung auf Gateways zurück. ... [ weiterlesen ]

50 Prozent weniger Ausschuss

Mangelhafte Erfassung und unterschiedliche Einstellungsmodalitäten bei Prozessparametern zählten bislang zu den größten Nachteilen bei der Thermoformung. Die Produktionsqualität war abhängig vom Wissen der Mitarbeiter und den Einstellungen an der Maschine, eine Möglichkeit zur Echtzeit-Erfassung des Prozesses gab es nicht. Dank neuer Messtechnik mit speziell angepasster Sensorik ist es nun möglich, dass Produktionsprozesse in jeder Phase überwacht, dokumentiert und visualisiert werden. ... [ weiterlesen ]

Sichere Landung

Die Liebherr-Aerospace nutzt eine 3D-Kamera für Strukturtests an Fahrwerkskomponenten. Dadurch ist das Unternehmen in der Lage Bauteilverformungen bei statischen oder dynamischen Belastungstests sowohl punktuell als auch flächenhaft zu ermitteln.... [ weiterlesen ]

Drehgeber- Trendbericht

Im Rahmen der ersten TeDo-Drehgeber-Expertenrunde trafen sich Vertreter von sieben Drehgeberherstellern, um aktuelle Themen aus dem Drehgeberbereich zu diskutieren. Im ersten Teil ging es dabei um derzeitige Trends, zukünftige Schnittstellen, Einkabellösungen und funktionale Sicherheit. ... [ weiterlesen ]

Generationswechsel

National Instruments hat auf der NIWeek 2017 in Austin LabView 2017 und LabView NXG 1.0 vorgestellt. Bei LabView NXG 1.0 handelt es sich um den ersten Release der neuen LabView-Generation. Diese richtet sich an Anwender, die Messungen einfach durchführen, schnell Erkenntnisse gewinnen und eher selten programmieren möchten. So sollen komplexe Technologien einem breiten Publikum zugänglich gemacht werden. ... [ weiterlesen ]

Sprachschwierigkeiten

Wenn zwei dasselbe sagen, meinen sie nicht immer das gleiche. Gerade in der Zusammenarbeit von Automatisierung und Bildverarbeitung kann dies aber zu erheblichen (Sprach-) Problemen führen. Die Richtlinie VDI/VDE/VDMA 2632 soll helfen, Probleme bereits im Vorfeld zu vermeiden.... [ weiterlesen ]

Risikobeurteilung

Im Anhang I der Maschinenrichtlinie wird in Europa gefordert, dass ein Hersteller oder sein Bevollmächtigter eine Risikobeurteilung für jede Maschine erstellt, bevor diese in den Verkehr gebracht wird. Es gibt unterschiedliche Methoden, um eine solche Analyse durchzuführen. Leitsätze zur Risikobeurteilung finden sich in der EN ISO12100. Diese beschreibt grundsätzliche Risiken, die entstehen können und nennt Methoden, mit denen eine Risikobeurteilung durchgeführt werden kann.... [ weiterlesen ]

Meilhaus Electronic GmbH 82239 Alling | Tel.: +49 8141 5271-0 sales@meilhaus.de www.meilhaus.de... [ weiterlesen ]